Skip to main content

Ihr Ratgeber über die Fliesenreinigung

Fliesen in der Dusche reinigen

In der Dusche sind Ablagerungen von Schmutz und Kalk und unter Umständen Schimmelbildung durch regelmäßiges und gründliches Reinigen zu verhindern. Besonders einfach und praktisch funktioniert dies bei einer ebenerdigen Dusche. Aber auch die Reinigung einer Duschwanne lässt sich einfach und schnell durchführen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Fliesen in der Dusche von Kalk befreien und Fugen in der Dusche reinigen.

Welche Reinigungsmittel werden benötigt?

Wer sein Fliesen in der Dusche reinigen möchte, benötigt bei einem normalen Verschmutzungszustand keine Spezialreiniger. Es genügen herkömmliche Reinigungs- oder Spülmittel. Für die Duschwand können Sie Glasreiniger* verwenden. Achten Sie auf hautschonende und gesundheitsverträgliche Inhaltsstoffe. Verzichten Sie auf aggressive Fugen- oder Fliesenreiniger, die die Materialoberfläche angreifen. Für den Boden sollten Sie auf Klarspüler oder Allzweckreiniger zurückgreifen. Hier im Überblick:

  • Klarspüler oder Allzweckreiniger für den Boden
  • Reinigungs- oder Spülmittel für die Fliesen
  • Glasreiniger für die Duschwand

Fugen in der Dusche reinigen

Fugen Dusche reinigen

Auch die Fugen in der Dusche sollten Sie regelmäßig und gründlich reinigen.

In Fugen setzen sich Verschmutzungen, Kalk und andere Ablagerungen schnell ab. Dennoch sind oft keine aggressiven chemischen Reiniger nötig. Greifen Sie für die Fugenreinigung zunächst auf normale Spülmittel zurück. Verwenden Sie Reinigungstücher anstatt raue Schwämme. So vermeiden Sie die Beschädigung von Fliesenoberflächen, Fugen, Glas und Acrylduschwannen.

Zur Anlösung von Wasserflecken und Kalk können Sie Zitronensäure einsetzen. Hartnäckige Flecken und Ablagerungen entfernen Sie am besten mit haushaltsüblichem Essig. Diesen geben Sie auf einen Schwamm und behandeln damit die verschmutzten Fugen. Einfacher geht es, wenn Sie eine Essiglösung in eine Sprühflasche geben.

Sprühen Sie die betroffenen Flächen gründlich ein und lassen Sie die Substanz ca. eine Stunde lang einwirken. Nun können Sie die Fliesenfugen mit einem Lappen und warmem Wasser leicht reinigen.

Hier alles für die Fugenreinigung auf einen Blick:

  • Spülmittel
  • Essig- oder Zitronensäure
  • Haushaltstuch oder weiche Bürste
  • warmes Wasser

Fliesen in der Dusche von Kalk befreien

Fliesen Dusche reinigen

Bleibt Wasser stehen, bildet sich mit der Zeit Kalk am Fliesenboden.

Häufig bleibt ein Wasserfilm auf dem gefliesten Boden oder an den Wänden der Dusche zurück. Aufgrund des Kalkgehalts des Wassers bilden sich dann mit der Zeit Kalkflecken. Dies können Sie leicht vermeiden, indem Sie die Fliesen nach jedem Duschen trocken wischen.

Ansonsten können Sie Kalkflecken mit leicht säurehaltigen Reinigern entfernen. Säubern Sie einmal im Monat auch mit einem sanften Reiniger die Fliesenfugen. Lesen Sie hier mehr dazu: Kalk von Fliesen entfernen.

Wasserflecken auf Armaturen und Glas vermeiden

Wer die Fliesen in der Dusche reinigen will, sollte dabei die Armaturen und die Duschwände nicht vergessen. Hier bilden sich oft unschöne Wasserflecke. Waschen Sie die Armaturen daher regelmäßig mit einer Lösung aus Glasreiniger, Spülmittel und Wasser ab.

Nutzen Sie zum Trocknen ein Mikrofasertuch. Seifen- und Wasserflecken auf Glasduschwänden können Sie mit denselben Mitteln beseitigen. Einfacher ist es jedoch, die feuchten Duschwände vorbeugend mit einem Gummiabzieher vom Wasser zu befreien. So lassen sich auch unschöne Schlieren vermeiden.

Schimmel in der Dusch beseitigen

Schimmelpilze entstehen überall dort, wo es warm und feucht ist. Daher ist auch die Dusch besonders gefährdet. Zuerst macht sich Schimmel in der Regel an Silikon- und Fliesenfugen bemerkbar. Durch richtiges Heizen und Lüften können Sie Schimmel im Bad wirksam vorbeugen.

Vorhandenen Schimmel beseitigen Sie mit einem speziellen Schimmelentferner. Als Hausmittel können jedoch auch Essigessenz, Scheuermilch (hier auch mehr: Fliesen mit Scheuermilch reinigen) und hochprozentiger Alkohol helfen.

Ergiebige Reiniger für die Dusche

Fliesen in der Dusche reinigen Sie mit dem Pflegereiniger von Lithofin* besonders effektiv. Er löst Schmutz und Verkrustungen von Keramikfliesen und beugt Neuverschmutzung vor. Das Reinigungs- und Pflegekonzentrat ist mild-alkalisch und lösungsmittelfrei.

Gegen Schimmel im Duschbereich hilft das AGO Schimmelentferner Set*. Der hochkonzentrierte Spezialreiniger beseitigt Schimmelbefall und Stockflecken in Fliesen- und Silikonfugen. Er kann auch auf Decken und Wandflächen eingesetzt werden. Das Set beinhaltet neben dem AGO Schimmelentferner auch zur Prävention AGO Schimmelstop sowie einen Pinsel und einen Handsprüher zum Auftragen. Hier im Detail bei Amazon ansehen:

AGO® Anti Schimmel Imprägnierung Set 4-TLG I Je 1x...*
  • VIELSEITIG ANWENDBAR Innen & Außen - Fliesen Sauna Fugen Silikon Decken Tapete Wänden & Mauerwerk
  • SCHNELLE WIRKUNG - Der Anti Schimmel Reiniger wirkt bleichend desinfizierend & hinterlässt keine giftigen Stoffe
  • LANGZEITSCHUTZ - AGO Antischimmelpaket beugt 15-18 Monate Schimmelneubildung vor

Letzte Aktualisierung: 23.09.2020, Bilder von amazon.de