Skip to main content

Ihr Ratgeber über die Fliesenreinigung

Schlieren auf Fliesen nach dem Wischen vermeiden

Es ist einfach die Fliesen zu reinigen, immerhin wurden sie hierfür geschaffen. Die Fliesen streifenfrei wischen ist wiederum ein anderes Thema. Nach dem Trocknen machen sich meistens unschöne Schlieren auf dem Boden breit. So sieht das Gesamtbild beinahe schmutziger aus als davor. Doch wie entstehen die unschönen Streifen überhaupt? Und wie können Sie sie vermeiden? Wir klären auf!

Was sind Schlieren überhaupt?

Schlieren sind nach Definition eine „amorphe optisch erkennbare Schmierform“. Im Alltag kennen Sie sie sicher von unschönen Streifen und Schmierern auf Gläsern, Fenstern, Parkettböden und eben auch Fliesen.

Die gute Nachricht ist, dass Schlieren grundsätzlich vermieden werden können. Denn sie entstehen entweder …

  • … wenn zwei Flüssigkeiten mit unterschiedlicher Eigenschaft ineinander vermischt werden, wobei zu wenig gewischt wird.
  • … wenn Verunreinigungen für das typische Schlierenmuster sorgen.

In diesem Sinne können einige Fehler in Ihrem Putzverhalten der Auslöser sein. Denn beinahe kein Untergrund ist von der Schlierengefahr befreit. Sie treten sowohl auf Feinsteinzeugfliesen als auch auf Modellen aus Terracotta oder Marmor auf.

Diese Dinge führen zu Schlieren

Schlierenlosen Reiniger ansehen*

Scheint das Fliesen Wischen ohne Schlieren wie ein unerreichbarer Traum für Sie, machen Sie wohl etwas falsch. Ein wichtiger Punkt ist eine trockene und saubere Oberfläche. Staub, Haare und Co sorgen dafür, dass das Putzwasser nicht überall herankommt.

Stattdessen trocknet es genau in der Form der Verunreinigungen und sorgt im Endzustand für hässliche Schlieren. Stichwort Putzwasser. Die falschen Reinigungsmittel sorgen ebenso für Streifen. Achten Sie darauf, dass das Putzwasser homogen ist und nicht einzelne Seifenfäden und dergleichen herumschwimmen.

Auch die falschen Bewegungen mit dem Mopp oder fehlendes Trocknen sorgen für eine unschöne Optik. Die Fliesen müssen demnach ganz getrocknet sein bevor Sie sie wieder verwenden. Andernfalls dürfen Sie neben Streifen auch Fußabdrücke willkommen heißen.

Schlieren auf den Fliesen nach dem Wischen hiermit vermeiden

Es gibt ein paar Pro-Tipps, durch welche Sie Schlieren auf den Fliesen nach dem Wischen vermeiden. Zu diesen gehören:

Fensterreiniger ansehen*

Fensterreiniger: Mechanische oder elektrische Fensterreiniger helfen nicht nur beim streifenfreien Fensterputzen. Auch auf Fliesen sorgen Sie für ein glänzendes Finish und schlierenfreie Ergebnisse. Produkte, wie der Kärcher WV Classic*, verfügen dabei über einen integrierten Sauger, durch welchen überschüssiges Wasser sofort entfernt wird. So sagen Sie Streifen direkt den Kampf an.

Klarspüler: Normalerweise wird Klarspüler im Geschirrspüler verwendet, um Schlieren auf den Gläsern vorzubeugen. Genauso können Sie ihn aber auch zum Fliesen Wischen ohne Schlieren verwenden. Einfach ein paar Spritzer verteilen und trocknen lassen.

Essig: Auch ein paar Spritzer Essig im Putzwasser helfen in aller Regel Schlieren zu vermeiden.

Fliesen wischen ohne Schlieren leicht gemacht: So geht’s

  • Schritt 1: Stellen Sie Ihr Putzwasser her. Hierfür eignet sich lauwarmes Wasser mit dem gewählten Fliesenreiniger oder einfachem Allzweckreiniger. Doch Vorsicht! Fliesen aus Naturstein sind säureempfindlich. Greifen Sie in diesem Fall auf säurefreie Alternativen zurück und vermeiden Sie Essig, Zitronensäure und Co.
  • Schritt 2: Säubern Sie den Boden. Hierfür müssen Sie nur ordentlich staubsaugen. Vergessen Sie die Ecken nicht. Dieser Schritt hat große Auswirkungen auf das Endergebnis.
  • Schritt 3: Wischen Sie das Putzwasser mit dem Mopp. Wenden Sie eine Achter-Bewegung an, um Staubhäufchen zu vermeiden.
  • Schritt 4: Wischen Sie nun mit klarem Wasser nach.
  • Schritt 5: Trocknen Sie die Fliesen mit einem Mikrofasertuch. Lufttrocknung führt eher zu Schlieren, weswegen Sie dies vermeiden sollten.

Sehen Sie sich zum Abschluss ein Reinigungsmittel für viele Fliesenbeläge an, das laut Herstellerangabe keine Schlieren hinterlässt:

FILA Cleaner neutrales Reinigungskonzentrat für...*
  • Universalreiniger für Beläge aus Cotto, Feinsteinzeug, glasierter Keramik, Klinker, Zement, Holz, Naturstein, Granit, Agglomerat, Antikmarmor, Stein- oder Kiesplatten.

Letzte Aktualisierung: 4.04.2020, Bilder von amazon.de