Skip to main content

Ihr Ratgeber über die Fliesenreinigung

Fliesen im Bad richtig reinigen

Die Reinigung im Badezimmer könnte so einfach sein – wenn nicht überall Fliesen wären. Edle Kacheln an Boden und Wand dienen einerseits dazu, das Bad inklusive Wasser, Feuchtigkeit, Dampf und alles was dazugehört, zu benutzen. Andererseits sind es auch genau sie, welche Ihnen beim Bad Reinigen Kopfschmerzen bereiten. Doch das müssen sie nicht! Denn mit ein paar Tipps und Tricks können Sie Ihre Fliesen im Bad richtig reinigen.

Das müssen Sie beim Reinigen der Badfliesen beachten

Fliesen in all ihren Facetten sind im Badezimmer die ideale Oberfläche. Sie schützen vor Schimmel und stellen sich Feuchtigkeit und Nässe wie kein anderer in den Weg. Damit dies so bleibt, müssen Sie bei der Fliesenreinigung ein paar Dinge beachten.

Am besten haben Sie das Badezimmer daher bereits vor Erstbenutzung imprägniert. Dafür sieht die Reinigung jetzt einfacher aus. Sie kämpfen dennoch mit:

  • Schlieren auf den Fliesen
  • Fehlendem Glanz
  • Hartnäckigem Schmutz auf den Fugen
  • Kalkablagerungen

Fliesenreiniger ansehen*

Es gibt aber auch eine gute Nachricht: Wer im Zuge der Badreinigung regelmäßig mit einem Lappen über die Fliesen wischt, hat den meisten Schmutz bereits entfernt. Denn wie immer gilt, dass Sie weniger Arbeit haben, wenn Sie immer wieder bisschen arbeiten.

Es kostet Sie nur paar Minuten, über die Fliesen zu wischen und Sie sparen sich gleichzeitig den nervenaufreibenden Putzaufwand. Trotzdem ist die Intensivreinigung der Badfliesen immer wieder notwendig.

Dieselbe Reinigung für alle Fliesenarten?

Fliesen werden in der Regel nach Optik und Beschaffenheit gewählt. Letzteres führt wiederum dazu, dass auch die Reinigung variiert. So sind nicht alle Reinigungsprodukte für jeden Boden- und Wandbelag geeignet. Der Sanitärgrundreiniger* für Toilette und Fliesen von KaiserRein sorgt beispielsweise für saubere Fliesen.

Dabei entfernt er nicht nur Schmutz, sondern auch Mörtel- und Zementreste, Rost, Kalk und fettige Verschmutzungen. Das Produkt von KaiserRein darf dafür nur an säurefesten Fliesen verwendet werden. Dies schließt sämtliche Fliesen aus Naturstein aus. Seien Sie sich deswegen bewusst, aus welchem Material Ihre Oberflächen im Bad bestehen. Nur so können Sie die Fliesen im Bad richtig reinigen.

Fliesen im Bad richtig reinigen: Das brauchen Sie

Die Fliesenreinigung ist in der Regel simpel und trivial. Knifflig wird es erst bei hartnäckigen Verschmutzungen. Außerdem kann während des Reinigungsprozesses Glanz verloren gehen. Seien Sie daher für alle Fälle gewappnet. Möchten Sie die Fliesen im Bad reinigen, benötigen Sie auf jeden Fall:

  • Fliesenreiniger: Verwenden Sie hierfür üblichen Allzweckreiniger oder spezielle Mittel, wie jenes von KaiserRein.
  • Essig oder Zitronensäure: Mit diesen beiden bekämpfen Sie unschöne Kalkflecken im Nu. Doch Vorsicht! Bei Natursteinfliesen müssen Sie diesen Schritt auslassen. Hier verwenden Sie lieber ein paar Spritzer Klarspüler, welcher im Geschirrspüler eingesetzt wird.
  • Eimer, Bürste, Wischmopp, Mikrofasertuch
  • eventuell Salmiakgeist: Dieser bringt die Kacheln wieder zum Glänzen.

So werden die Badezimmerfliesen sauber

Wischmopp Set ansehen*

Starten Sie mit einer trockenen Oberfläche, welche bereits entstaubt wurde.

  • 1. Schritt: Stellen Sie das Putzwasser mit warmen Wasser und Reiniger im Eimer her.
  • 2. Schritt: Entfernen Sie hartnäckige Verschmutzungen mit einer Bürste. Bearbeiten Sie mit dieser auch die Fugen.
  • 3. Schritt: Sprühen Sie Essig oder Zitronensäure auf Kalkablagerungen und lassen Sie diese einwirken.
  • 4. Schritt: Wischen Sie mithilfe des Wischmopps* das Putzwasser auf die Badfliesen.
  • 5. Schritt: Trocknen Sie die Fliesen mit dem Mikrofasertuch.

Ein meiner Ansicht nach guter Fliesenreiniger ist dieser hier, den Sie sich unbedingt einmal bei Amazon ansehen sollten:

Patina-Fala FR1 Feinsteinzeug-/ Fliesenreiniger - 1...*
  • Auf Feinsteinzeug, Fliesen, Natur- und Kunststeinen einsetzbar. Auch auf glänzenden Oberflächen bestens geeignet

Letzte Aktualisierung: 16.02.2020, Bilder von amazon.de