Alles zum Fliesen wischen

Das Fliesen wischen ist nur dann ein leichtes Unterfangen, wenn Sie die richtigen Reinigungsgeräte bei der Hand haben. Alles zu Dampfreinigern habe ich bereits in diesem Artikel über Fliesen Dampfreiniger einmal vorgestellt. Hier dreht sich alles um Bodenwischer, Wischmopps und Wischer-Sets:

Fliesen wischen mit einem Bodenwischer

Fliesen wischen mit Bodenwischer

Alles über Bodenwischer gibt es hier

Zum Unterschied zu einem klassischen Wischmopp weist ein Bodenwischer einen rechteckigen Reinigungsfuß auf und wird mit einem Reinigungstuch oder Wischtuch bestückt.

Neben Vileda und Swiffer gibt es auch andere Hersteller von diesen Produkten und daher stelle ich in diesem Beitrag einige davon vor und gebe Tipps zur richtigen Handhabung.

Alles über Bodenwischer lesen

Fliesen wischen mit einem Sprühwischer

Fliesen wischen mit Sprühwischer

Interesse an einem Sprühwischer? Hier entlang …

Ein Sprühwischer ist die Kombination eines Bodenwischers bzw. Wischmopp und eines Wassertanks, der meistens im Stielteil eingebaut ist. So können Sie im Bedarfsfall automatisch den Boden nass sprühen und sofort wischen. Diese Art der Reinigung ist sehr praktikabel und einfach und eignet sich besonders für Haushalte, in denen mehrmals täglich der Boden gewischt wird. Welche Modelle es gibt, was diese können und weiteres Wissenswertes zu Sprühwischern erfahren Sie in diesem Beitrag.

Alles über Sprühwischer lesen

Fliesen wischen mit einem Wischmopp Set

Fliesen richtig wischen

Lesen Sie hier alles über Wischmopp Sets

Neben den sehr modernen Bodenwischern gibt es immer noch die klassische Variante zum Aufwischen, nämlich den Wischmopp. Diese bereits seit Jahrzehnten im Haushalt und zum Fliesen reinigen beliebten Geräte gibt es nach wie vor in großer Zahl am Markt und das noch zu erschwinglichen Preisen. Wenn Sie sich ein Wischmopp Set zulegen möchten, sind Sie bei diesem Artikel richtig aufgehoben.

Alles über Wischmopp Sets lesen

Vorteile und Wissenswertes über Gummibesen

Fliesen wischen mit einem Gummibesen

Hier erfahren Sie einiges zu Gummibesen und deren Ausstattungsmerkmalen

Für das Aufwischen von Fliesen kommen mehrere Reinigungsmittel in Betracht. Neben einem Wischmop haben Sie beispielsweise auch die Möglichkeit, mit einem Sprühwischer zu arbeiten. Soll es aber einmal schnell gehen und möchten Sie bloß trocken wischen, können Sie auch einen Gummibesen verwenden. In diesem Beitrag gebe ich Ihnen daher Tipps, wenn Sie sich einen Gummibesen kaufen möchten. Außerdem gehe auf Vorteile und verschiedene Besonderheiten dieser Haushaltshilfe ein.

Vorteile und Wissenswertes über Gummibesen lesen

Wie Sie am besten Ihre Fliesen wischen

Es macht einen großen Unterschied, ob Sie mit einem Bodenwischer oder einem Wischmopp agieren und vor allem, auf welchem Boden Sie das machen.

Währen Holz ein sehr empfindlicher Werkstoff ist, auf dem Sie nur leicht feucht aufwischen sollten, können Sie beim Fliesen wischen auch mal mehr Wasser verwenden. Fliesen saugen Wasser nicht auf, sondern es bleibt an der Oberfläche.

Bevor Sie Ihre Fliesen wischen sollten Sie sich folgendes richten:

  • Ihren Bodenwischer oder Wischmopp
  • Einen Eimer mit sauberen, heißen Wasser
  • Eine Möglichkeit die Wischtücher auszuwringen (oft am Eimer integriert)
  • Zwei Bodenwischtücher

Sie brauchen deswegen zwei Wischtücher, weil eines zum Nasswischen und eines zum anschließenden Trocknen verwendet wird. Mit dem nassen Tuch tragen Sie das (heiße) Wasser auf und lösen so den Schmutz und die Fette vom Boden. Mit dem trockenen Tuch wischen Sie darüber und nehmen ihn so auf. Es empfiehlt sich im Wechsel zu arbeiten, das heißt eine Fläche nass zu wischen und danach eine andere Stelle trocken zu wischen, bevor man die zuvor eingewässerte Fläche trocknet, etc.

Bodenwischer für alle Fußböden?

Die Eignung eines Bodenwischers ist grundsätzlich für die meisten Bodenbeläge gegeben. Vor allem Fliesenbeläge sind kein Problem. Auch die als heikel geltenden Böden aus naturbelassenen mineralischen Materialien (Keramik, Steinpflaster, etc.) stellen keine Herausforderung dar.

Naturgemäß können Sie Textilbeläge (Teppiche, etc.) nicht mit einem Bodenwischer reinigen.